Evang. Pfarrverein in Württemberg e.V.

 

Die Vertrauensleuteversammlung
 
Die Vertrauensleuteversammlung ist die Versammlung der Vertrauenspersonen der Vereinsmitglieder der einzelnen Kirchenbezirke. Der Verein hat grundsätzlich eine Vertrauensperson in jedem Kirchenbezirk. In Kirchenbezirken, in denen mehr als 65 Mitglieder ihren Wohnsitz haben, hat der Verein zwei Vertrauenspersonen.
Die einzelnen Vertrauensleute werden von den Versammlungen der Mitglieder ihrer Kirchenbezirke gewählt. Gewählt sind jeweils die von der größten Anzahl der in der Versammlung anwesenden Mitglieder aus einem Kirchenbezirk vorgeschlagenen Personen.

 

Wenn Sie wissen wollen, wer für Ihren Kirchenbezirk der Vertrauensleuteversammlung angehört, klicken Sie hier